Medienspiegel

Warum ich es richtig geil finde, dass es den Rundfunkbeitrag gibt

Ganz Deutschland meckert über den Rundfunkbeitrag. Dabei machen ARD und ZDF mit unserem Geld sehr, sehr viel Gutes. 15 Gründe, warum ich das Geld gerne zahle.
Brief an die GEZ-Mitarbeiter

„Liebe GEZ-Mitarbeiter,

viele Menschen mögen den Rundfunkbeitrag nicht. Ständig nörgeln sie, der Beitrag wäre zu hoch, die Öffentlich-Rechtlichen zu teuer, das Programm blöd. Ich finde, das stimmt nicht. Da ihr bestimmt auch viele Zuschriften mit Beschwerden bekommt, will ich euch einfach mal sagen, warum ich den Beitrag gerechtfertigt finde.

1. Ich finde es super, dass ihr jeden Monat 17,50 Euro einzieht. Dann bleibt den Leuten weniger Geld für Drogen und Alkohol.“ (…)

Es geht genauso lustig weiter! Siehe:

Kommentar GB:
Humor ist wenn man trotzdem lacht. Und nichts ist so genial wie ein Monopol? Doch, noch genialer ist ein öffentliches Monopol, das von der Justiz gedeckt wird. Ist das nicht wundervoll für all die leeren männlichen und weiblichen Geldsäcke, die jetzt prall und praller gefüllt werden können? Ideal, so etwas. Das ist die beste Geschäftsidee aller Zeiten.