Europa wird muslimischer

 [wenn nichts Wirksames dagegen unternommen wird … GB]

Die Studie eines amerikanischen Forschungsinstituts entwirft Szenarien für den Zuzug nach Europa. Sie prognostiziert: Der Anteil der Muslime an der Bevölkerung wird in jedem Fall steigen – womöglich sogar extrem. Doch es gibt auch große Unsicherheiten. (…)

Das Pew Research Center mit Sitz in Washington hat nun den Versuch unternommen, den Anteil der Muslime an der Bevölkerung in Europa im Jahr 2050 zu prognostizieren. (…)“

http://www.faz.net/aktuell/politik/muslimische-bevoelkerung-in-europa-laut-studie-vor-grossem-wachstum-15316728.html

The Growth of Germany’s Muslim Population

und

https://www.nzz.ch/schweiz/wir-geraten-nicht-unter-die-herrschaft-des-halbmonds-ld.1333909

und

http://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2017-11/migration-muslime-deutschland-entwicklung

Die Leserkommentare bestehen offenbar weitestgehend aus Zensureingriffen der ZON-Redaktion. Nun, so kennen wir sie …

Die Leute wollen – aus sehr triftigen Gründen – keine Islamisierung Europas.

It´s the culture, stupid!