Joachim Gaucks Plädoyer für mehr Toleranz

Selbst in demokratischen Gesellschaften hat Toleranz einen zunehmend schweren Stand. Denken Sie an das Erstarken rassistischer, nationalistischer, islamfeindlicher oder antisemitischer Positionen – gleichgültig, ob aus den Milieus einheimischer oder zugewanderter Bevölkerung – und an die Zunahme von Straftaten gegenüber homo-, trans- und bisexuellen Menschen auch in Deutschland.

Joachim Gauck

http://www.theeuropean.de/joachim-gauck/13252-wir-brauchen-eine-liberale-und-offene-gesellschaft

Kommentar GB:

Der Text gibt ein Beispiel dafür, warum man Theologen in der Politik nicht folgen sollte.