Links = feministisch?

Feminismus ist eine irrationale Ideologie, die sehr viel mit postmoderner Philosophie zu tun hat;  vgl. hierzu:

http://le-bohemien.net/2013/02/25/die-postmoderne-ist-tot/

aber sehr wenig bis nichts mit einer Linken, die sich am Marxschen Denken orientiert. –

Der folgende Beitrag zeigt in bemerkenswerter Klarheit auf, wie katastrophal sich der feministische Entrismus vor allem bei der SPD (AsF), aber auch den GRÜNEN und LINKEN ausgewirkt hat:

http://www.genderama.blogspot.de/2013/03/gastbeitrag-links-feministisch-vom-sinn.html

Es gibt diesen feministischen Entrismus auch in der CDU (Frauenunion), teilweise in der CSU, noch kaum in der FDP;  auch in NGO´s hat feministischer Entrismus stattgefunden.

Bei den PIRATEN scheint ein solcher von den GRÜNEN ausgehender Übernahmeversuch derzeit in vollem Gange zu sein.

 

 

 

 

 

Abonnieren Sie den Freitagsbrief!

Erhalten Sie eine wöchentliche Übersicht über die wichtigsten Meldungen meines Medienspiegels.

Sie erhalten keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.