Medienspiegel

Was ist bei Männern anders?

Veröffentlicht

Günter Buchholz

Sind Männer und Frauen gleichwertig? Ja. Das gilt für a l l e Menschen – Art. 1 GG

Sind sie g l e i c h? Nein. Sie sind u n g l e i c h. Aber gerade d e s h a l b sind sie gleich b e r e c h t i g t – Art. 3 GG.

Was kann wissenschaftlich fundiert, zugleich allgemeinverständlich – und s e h r milde formuliert – über die Ungleichheit der beiden Geschlechter gesagt werden?

Man lese: Gerald Hüther: „Männer – Das schwache Geschlecht und sein Hirn“, Göttingen 2009, ISBN 978-3-525-40420-1,

Kapitelüberschrift: „Was ist bei Männern anders?“, S. 52 – 60, mit den Zwischenüberschriften:

Männer haben andere genetische Anlagen – Männer haben einen anderen Körper –  Männer haben ein anderes Gehirn