Medienspiegel

Männerfeindlich

Von Gerhard Amendt:

„Wer die menschliche Gesellschaft will, muss die männliche überwinden.“  (SPD-Grundsatzprogramm/Hamburger Programm)

„Eines ist wirklich schwer zu verstehen: Wie kann man als Mann Mitglied einer Partei der erklärten Männerabwertung sein? Selbstzerfleischung oder doch nur programmatische Willfährigkeit gegenüber „Weibergedöns“?“ – Hier weiterlesen:http://www.welt.de/welt_print/article1334664/Maennerfeindlich.html

und – von Lucas Schoppe – zur Männerfeindlichkeit der SPD:

http://cuncti.net/streitbar/521-wie-die-spd-unwaehlbar-wurde