Medienspiegel

Wie der Gleichstellungswahn Männer diskriminiert

Veröffentlicht

von

„Gleichstellung statt Gleichberechtigung? Das Zwangsinstrument des Staates führt unbeirrbar in die falsche Richtung. Statt gleiche Chancen für alle zu fördern, wird „positiv diskriminiert“ – der Rechenschieber regiert, Qualifikation ist Nebensache.“  – Weiterlesen:

http://www.focus.de/politik/deutschland/kisslers-konter/kisslers-konter-wie-der-gleichstellungswahn-maenner-diskriminiert_aid_1083179.html