Wählbar auch ohne Doktor

Von Rüdiger Soldt

„Die frühere Forschungsministerin Annette Schavan wollte auf ihren Doktortitel auf den Wahlzetteln offenbar nicht verzichten.

Und so musste jetzt die Landeswahlleiterin klären, ob Stimmzettel gültig bleiben, wenn Wähler den Zusatz „Dr.“ streichen.“

Weiterlesen:

http://www.faz.net/aktuell/politik/bundestagswahl/schavan-und-die-frage-des-titels-waehlbar-auch-ohne-doktor-12581650.html

Abonnieren Sie den Freitagsbrief!

Erhalten Sie eine wöchentliche Übersicht über die wichtigsten Meldungen meines Medienspiegels.

Sie erhalten keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.