Medienspiegel

Dummheits-Mainstreaming: Ein Ansatz zur Veränderung der Welt

Veröffentlicht

Von Michael Klein:

„Der folgende Vortrag, den ich bislang noch nirgends gehalten habe, ist als Reaktion auf einen Vortrag von Ralf Lange entstanden. Der Vortrag von Ralf Lange hat den Titel “Gender Mainstreaming – Ein Ansatz zur Veränderung von Männlichkeitsdiskursen in Organisationen?” und wurde auf der Tagung “Frauenfragen sind Männerfragen sind Geschlechterfragen? 40 Jahre Neue Frauenbewegungen. Und jetzt?” gehalten, die die Heinrich-Böll-Stiftung aus Steuermitteln finanziert durchgeführt hat. Mit dem folgenden Vortrag will ich den Vortrag von Ralf Lange vor der Verjährung bewahren.“  –  Weiterlesen:

Dummheits-Mainstreaming: Ein Ansatz zur Veränderung der Welt