Medienspiegel

Wandel und Kontinuität heteronormativer Geschlechterverhältnisse

Wer wissen möchte, worum es in den „Gender Studies“ (zumindest u. a.) geht, dem sei die Lektüre dieses Tagungsprogramms empfohlen:

Jahrestagung vom 14. – 16. 11. 2013 der Sektion Frauen und Geschlechterforschung der DGS [Deutschen Gesellschaft für Soziologie] an der Universität Hamburg ; Gästehaus der Universität Hamburg Rothenbaumchaussee 34 20148 Hamburg – Hier zum vollständigen Programm der Tagung

http://www.frauen-undgeschlechterforschung.de/tl_files/content_sektion/pdf/aktuell/Flyer_%20Jahrestagung_Sektion_2013.pdf