Medienspiegel

Grüne “Bildung”: Baden-Württemberg will Biologie- und Physikunterricht abschaffen

Von Hadmut Danisch

„Ich sag ja immer, dass es mit Deutschland bergab geht. Aber dass es so schnell und so steil geht…

Laut WELT (danke für den Link!) will Baden-Württemberg Biologie und andere naturwissenschaftliche Fächer als Schulfächer abschaffen und durch ein Fach „Naturphänomene und Technik” ersetzen. Themen wie Klonen und Pränataldiagnostik sollen aus dem Lehrplan verschwinden.

Passte wohl nicht in die Gender-Lehre. Denn die Homosexualität soll dafür ja breit in den Lehrplan einziehen. Und da stößt man sich wohl daran, dass diverse Gender-Behauptungen mit Naturwissenschaften unverträglich sind.

Ungefähr so, wie in den USA die Religiösen die Naturwissenschaften aus dem Unterricht drückt.

Deutschland verblödet.“  –  (Hervorhebung: GB)  –  Hier zum Artikel mit Kommentaren:

Grüne “Bildung”: Baden-Württemberg will Biologie- und Physikunterricht abschaffen

http://www.welt.de/kultur/article124938515/In-Schwaben-sind-jetzt-sogar-die-Gruenen-gegen-Bio.html