Medienspiegel

Jeder Besucher in Schwarzers Frauenturm kostet 622 Euro Steuergeld

Veröffentlicht

von FOCUS-Online-Redakteur

„Der Kölner Frauenturm geriet im Zuge der Steueraffäre seiner Pächterin Alice Schwarzer ins Zwielicht. Nun veröffentlicht der Bund der Steuerzahler Zahlen, wie hoch die Subventionen dafür sind – und wie wenig das Angebot genutzt wird.

Es ist ein Lieblingsprojekt von Alice Schwarzer: Der FrauenMediaTurm in Köln. Mit dem Turm hat sich Deutschlands bekannteste Feministin ein Denkmal gesetzt. Er beherbergt ein Archiv und ein Dokumentationszentrum zur Geschichte der Frauenbewegung in Deutschland. Getragen wird der FrauenMediaTurm (FMT) von der gleichnamigen Stiftung – und vom deutschen Steuerzahler.“  –  Weiterlesen:

http://www.focus.de/finanzen/steuern/steuerzahlerbund-deckt-auf-jeder-besucher-in-schwarzers-frauenturm-kostet-800-euro-steuergeld_id_3701462.html