Medienspiegel

„Plädoyer für eine linke Männerpolitik“

Dietmar Nikolai Webel

„Männer haben es in Gleichstellungsfragen genauso schwer wie Frauen. Während Frauenpolitik gesellschaftlich etabliert ist und durch staatliche Förderung unterstützt wird, muss man diese für Männer suchen – meinst ohne Erfolg. Vom engagierte Journalist und Blogger Arne Hoffmann erschienen im Februar dazu gleich zwei Bücher, „Plädoyer für eine linke Männerpolitik“ mit zahlreichen Quellen und die kürzere Version „Not am Mann: Sexismus gegen Männer“, mit dem ich jetzt im Gespräch bin:“  –  Hier weiterlesen:

http://www.vaeteraufbruch.de/index.php?id=42&tx_ttnews[tt_news]=16692&cHash=88bea6fd2c706469afd548b071254730

mit der Ergänzung auf Genderama: Freitag, 14. März 2014, Interview: „Bleibt am Ende nur noch der Geschlechterkrieg?“ – siehe:

http://genderama.blogspot.de/