Medienspiegel

Alice Schwarzer hat heute Bundesverdienstkreuz zurück gegeben

1. April 2014

Alice Schwarzer hat heute ihr Bundesverdienstkreuz zurück gegeben.

2005 wurde Schwarzer das Bundesverdienstkreuz erster Klasse verliehen. Im Erlass über die Stiftung des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland heißt es:

„Er wird verliehen für Leistungen, die im Bereich der politischen, der wirtschaftlich-sozialen und der geistigen Arbeit dem Wiederaufbau des Vaterlandes dienten, und soll eine Auszeichnung all derer bedeuten, deren Wirken zum friedlichen Aufstieg der Bundesrepublik Deutschland beiträgt.“

Zweifellos hat sich Alice Schwarzer große Verdienste erworben. Diese hat sie jedoch unter Umgehung des deutschen Fiskus auf einem Konto in der Schweiz angesammelt.

Einem Steuerstrafverfahren ist sie durch Selbstanzeige entgangen. 

http://www.change.org/de/Petitionen/alice-schwarzer-niederlegung-des-bundesverdienstkreuzes-von-alice-schwarzer

http://de.wikipedia.org/wiki/Alice_Schwarzer

http://www.der-postillon.com/2014/03/signal-gegen-falschmeldungen-der.html

und ganz im Ernst:

http://www.cicero.de/berliner-republik/alice-schwarzer-der-erich-honecker-des-feminismus/56963