Medienspiegel

Homo-Lobby stürzt Mozilla-Chef

„Der verdiente Internet-Pionier Brendan Eich muss seinen Posten als Mozilla-Chef nach wenigen Tagen räumen. Der Grund: Tausend Dollar, die Eich für eine Anti-Homoehe-Kampagne gespendet hatte.“  –

http://www.freiewelt.net/nachricht/homo-lobby-sturzt-mozilla-chef-10029137/

Weitere Details:

http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/spende-gegen-homo-ehe-mozilla-chef-eich-will-nicht-zuruecktreten-a-962140.html

Community and Diversity

http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/firefox-konzern-mozilla-chef-brendan-eich-zurueckgetreten-a-962497.html

Brendan Eich Steps Down as Mozilla CEO

http://www.cnet.com/news/mozilla-ceo-gay-marriage-firestorm-could-hurt-firefox-cause-q-a/