Medienspiegel

Schavans peinlicher Doktor h.c.: Ehre gegen Geld

Von Jan Friedmann

„Die Uni Lübeck steuert auf einen peinlichen Termin zu: Sie will die ehemalige Ministerin Schavan mit einem Doktor ehren, trotz deren Plagiatsaffäre. Wird die Ministerin beschenkt, weil sie die Uni vor Jahren mit einer Finanzspritze rettete?“  –  Weiterlesen:

http://www.spiegel.de/unispiegel/studium/schavan-luebeck-zeichnet-ex-ministerin-mit-ehrendoktor-aus-a-963649.html

und aktuell:

http://www.spiegel.de/unispiegel/jobundberuf/plagiat-affaere-schavan-ex-ministerin-verzichtet-auf-doktortitel-a-963763.html

http://www.focus.de/politik/deutschland/hochschulen-schavan-verlaesst-hochschulrat-der-muenchner-uni_id_3753434.html

sowie zur Vorgeschichte:

https://frankfurter-erklaerung.de/wp-admin/post.php?post=2877&action=edit