Medienspiegel

Annette Schavan

Dr.  h. c.

„Annette Schavan, frühere Bundesbildungsministerin, wird neue deutsche Botschafterin im Vatikan.

Das Bundeskabinett unter Leitung von Angea Merkel (CDU) bestätigte am Mittwoch die Ernennung der 58-jährigen. (…)

Der Posten in Rom gehört zu den bestdotierten Stellen in der deutschen Diplomatie.

Bezahlt wird nach Besoldungsgruppe B9, was einem Grundgehalt von 10229 € entspricht.“ Hervorhebung: GB

Mit diesem geringfügigen Salär aus Steuermitteln läßt es sich sicherlich gut leben in Rom.

Quelle: dpa / Hildesheimer Allgemeine Zeitung vom 8. Mai 2014, S. 2; weitere Quellen zum Thema:

https://frankfurter-erklaerung.de/wp-admin/post.php?post=2983&action=edit