„Die Macht des Geldes hat toxisches Niveau erreicht“

Von Torsten Krauel und Dagmar von Taube 

Interview mit Al Gore  –  Auszug:

Al Gore:

„Die Macht des Geldes hat in der amerikanischen Politik ein hochtoxisches Niveau erreicht.

Der Oberste Gerichtshof hat kürzlich dazu beigetragen, indem er etwa Firmen politische Spenden in unbegrenzter Höhe erlaubte.

Damit können jetzt auch Konzerne Grundrechte in Anspruch nehmen und die Politik dominieren.“

http://www.welt.de/politik/ausland/article128147194/Die-Macht-des-Geldes-hat-toxisches-Niveau-erreicht.html

Abonnieren Sie den Freitagsbrief!

Erhalten Sie eine wöchentliche Übersicht über die wichtigsten Meldungen meines Medienspiegels.

Sie erhalten keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.