Ein Bauernopfer

Schach ist kein Sport, findet das Bundesinnenministerium und streicht die Fördergelder von 130.000 Euro. Die Szene ist empört.

Kommentar GB: Könnte es sein, dass das, um es diplomatisch auszudrücken, etwas mit Anti-Intellektualismus zu tun hat?

http://www.taz.de/Sportfoerderung-fuer-Schach-gestrichen/!139003/

Abonnieren Sie den Freitagsbrief!

Erhalten Sie eine wöchentliche Übersicht über die wichtigsten Meldungen meines Medienspiegels.

Sie erhalten keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.