Medienspiegel

Facetten der Quotenpolitik

Veröffentlicht

Von Dr. Alexander Ulfig

„Buchrezension zu: Gerhard Amendt, Frauenquoten – Quotenfrauen. Oder: Einem geschenkten Gaul …

Das Thema „Frauenquote“ ist ein Dauerbrenner. Es wird von der Politik immer wieder auf die Tagesordnung gebracht. In den Mainstreammedien wird eine Hurra-Propaganda für die Frauenquote betrieben, wobei gebetsmühlenartig immer wieder dieselben Parolen und Forderungen vorgetragen werden. Kritische Beiträge zur Frauenquote werden äußerst selten veröffentlicht. Umso erfreulicher und für die Quoten-Debatte förderlicher ist es, dass der renommierte Geschlechterforscher Gerhard Amendt seine kritischen Ansichten zur Frauenquote in dem Buch „Frauenquoten – Quotenfrauen. Oder: Einem geschenkten Gaul …“ zusammengefasst hat.“   –   Zum Artikel:

http://www.freiewelt.net/facetten-der-quotenpolitik-3782/