Medienspiegel

Feministinnen auf dem Weg ins Europaparlament

Von Suvi Turtiainen

„Eine Partei, die Interessen von Frauen und Minderheiten verteidigt, bekommt in Schweden Aufschwung. Die Feministische Initiative ist für viele eine erwartete Gegenbewegung zu den Rechtspopulisten.“

Frauenquoten, Gleichberechtigung für Homosexuelle auch in konservativen EU-Ländern und ein besserer Schutz für ethnische Minderheiten. Das sind einige der Wahlkampfthemen von Schwedens Feministischer Initiative (FI), die auch zur Europawahl antritt. Sogar Sanktionen für die Mitgliedsländer, die nicht allen Bürgern gleiche Rechte sichern, fordern sie, sechsstündige Arbeitstage für alle und einen Kommissar nur für Gerechtigkeitsfragen.“  –  Zum Artikel:

http://www.welt.de/politik/ausland/article128003359/Feministinnen-auf-dem-Weg-ins-Europaparlament.html