Medienspiegel

Männlich oder weiblich? Du musst dich nicht entscheiden!

Veröffentlicht

 (Die Presse)

„Man denkt und handelt nicht als Mann oder als Frau, sondern vor allem als Individuum. Das ist eine der großen Errungenschaften der Moderne.“

Kommentar GB:

Das stimmt zwar, aber das Individuum weiß sich – abgesehen von einer kleinen Minderheit vermutlich sexuell identitätsgestörter Personen – ganz selbstverständlich als Mann oder als Frau.  Ich empfehle die Lektüre der Kommentare zu diesem Artikel.

http://diepresse.com/home/meinung/quergeschrieben/sibyllehamann/3804999/Maennlich-oder-weiblich-Du-musst-dich-nicht-entscheiden