Medienspiegel

Merkel reist in USA, um sich bei Obama für NSA-Skandal zu entschuldigen

Veröffentlicht

„Berlin, Washington (dpo) – Angela Merkel auf diplomatischer Mission: Weil die transatlantischen Beziehungen durch den NSA-Skandal nach wie vor als belastet gelten, reist die Bundeskanzlerin nun persönlich in die USA, um die Wogen zu glätten. Wie die Regierung am Donnerstag ankündigte, will sich die Bundeskanzlerin stellvertretend für ganz Deutschland bei US-Präsident Barack Obama für den NSA-Skandal entschuldigen.“  –  Weiterlesen:

http://www.der-postillon.com/2014/05/merkel-reist-in-usa-um-sich-bei-obama.html