Medienspiegel

Samenspende und Vaterrechte

Veröffentlicht

„“Mütter sind biologischem Vater gegenüber zur Auskunft über persönliche Verhältnisse des gemeinsamen Kindes verpflichtet.“

„Auskunftsverlangen ist nicht als schikanöses Verhalten anzusehen und widerspricht nicht dem Kindeswohl.“  –  Zu Artikel:

http://www.kostenlose-urteile.de/OLG-Hamm_13-WF-2214_Samenspende-und-Vaterrechte-Muetter-sind-biologischem-Vater-gegenueber-zur-Auskunft-ueber-persoenliche-Verhaeltnisse-des-gemeinsamen-Kindes-verpflichtet.news18217.htm