Medienspiegel

Spanische Politikerin auf offener Straße erschossen

Veröffentlicht

„León – In Spanien ist eine hochrangige Politikerin der regierenden Partido Popular (PP) auf offener Straße erschossen worden. Isabel Carrasco, Präsidentin der Provinzverwaltung und PP-Chefin im nordspanischen León wurde von mehreren Kugeln getroffen.“  (…)

„Aus dem Innenministerium in Madrid verlautete, das Motiv für das Attentat sei möglicherweise ein „persönlicher Racheakt“ gewesen. Nach Angaben der Polizei soll die Tochter der mutmaßlichen Schützin kurz zuvor ihren Arbeitsplatz in der von Carrasco geleiteten Provinzverwaltung verloren haben. Der Radiosender Cadena SER berichtete zudem, dass die Festgenommenen Frau und Tochter eines örtlichen Polizeichefs seien.“  Hervorhebung: GB  –  Zum Artikel:

http://www.spiegel.de/politik/ausland/spanien-politikerin-isabel-carrasco-auf-offener-strasse-erschossen-a-969032.html