Medienspiegel

Die Konzentration des Vermögens nimmt zu

Veröffentlicht

Von Miriam Rehm

„Attacke auf Piketti läuft ins Leere. Die Konzentration des Vermögens steigt in der Nachkriegszeit zunehmend an, wie Thomas Piketty in seinem Buch Kapital im 21. Jahrhundert zeigt, das er am 4. Juli in Wien präsentiert. Die Financial Times versuchte Pikettys Zahlen in Zweifel zu ziehen; tatsächlich macht sie aber selbst gravierende Fehler in ihren Berechnungen. Pikettys Forderung ist aufrecht: Vermögenssteuern sind der richtige Weg.“ 

http://blog.arbeit-wirtschaft.at/attacke-piketty/