Medienspiegel

Frauenquote für Top-Positionen kommt ab 2016 – Maas: Ohne Ausnahmen

Veröffentlicht

„BERLIN (dpa-AFX) – An der Spitze deutscher Unternehmen sollen Frauen künftig mehr zu sagen haben. Dazu will die Regierung von 2016 an für Aufsichtsräte börsennotierter Unternehmen eine Geschlechterquote von 30 Prozent vorschreiben. Dies sieht der Referentenentwurf der SPD-geführten Ressorts Justiz und Familie vor, der Ende vergangener Woche zur Abstimmung an die anderen Ministerien verschickt wurde.“   –  Zum Artikel:

 

http://www.finanzen.net/nachricht/aktien/Frauenquote-fuer-Top-Positionen-kommt-ab-2016-Maas-Ohne-Ausnahmen-3667073