Medienspiegel

Gender-Ideologen zu blöd für Satire

Veröffentlicht

„Dass Gender-Ideologen – wie alle Ideologen – vor lauter Tunnelblick nichts anderes mehr wahrnehmen als ihren ideologisch geprägten Wahn, kann man allenthalben sehen. Ein trauriges Beispiel für diesen Fanatismus hat nun der “Student_innen Rat der Universität Leipzig – Referat für Gleichstellung und Lebensweisepolitik” abgeliefert.“

http://www.aranita.de/blog/2014/06/18/gender-ideologen-zu-bloed-fuer-satire/