„Neuer Schwung für Frauenbewegung“

 Von 

„Bei einer Konferenz an der Frankfurter Goethe-Universität geht es um bislang wenig erforschte weibliche Pionierleistungen in der Wissenschaft. Die Soziologin Ulla Wischermann spricht im FR-Interview über Hürden für Wissenschaftlerinnen und den Feminismus heute.“

http://www.fr-online.de/campus/goethe-universitaet–neuer-schwung-fuer-frauenbewegung—–,4491992,27192206.html

Kommentar GB: Das kurze Interview bietet einen Einblick in Denkweise, Fragestellungen und Interessen der Szene.

 

 

Abonnieren Sie den Freitagsbrief!

Erhalten Sie eine wöchentliche Übersicht über die wichtigsten Meldungen meines Medienspiegels.

Sie erhalten keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.