Medienspiegel

Wer bekommt den schwarzen Peter?

Von Joachim Bischoff

„Die Wirtschaftsprognosen für 2014 waren überwiegend positiv. Die Experten rechneten weltweit mit einem höheren und vor allen Dingen ausgewogeneren Wirtschaftswachstum als in den vergangenen Jahren. Die USA agieren bei dieser Einschätzung als Haupttreiber. Auch in Europa sollte die Wirtschaft insgesamt wieder aufwärts gehen.“  – 

http://www.sozialismus.de/kommentare_analysen/detail/artikel/wer-bekommt-den-schwarzen-peter/

Wie Angela Merkels nationaler Egoismus die EU aufs Spiel setzt

https://www.blaetter.de/archiv/jahrgaenge/2014/mai/%C2%BBjedem-seine-scheisse%C2%AB