Zurück zur Landesverteidigung

Von Christoph Hickmann

„Peter Gauweiler stellt die deutsche Sicherheitspolitik der vergangenen Jahre infrage. Laut Manuskript sagte der CSU-Vize bei der Bundeswehr, Auslandseinsätze wie in Afghanistan seien nicht vom Grundgesetz gedeckt. Er stellt sich damit gegen seine eigene Partei.“  –  Hervorhebung: GB  –  Zum Artikel:

http://www.sueddeutsche.de/politik/gauweiler-rede-bei-der-bundeswehr-zurueck-zur-landesverteidigung-1.1988409

Kommentar GB: Peter Gauweiler beurteilt die Rechtslage m. E. zutreffend. Aber nicht nur bei dieser besonders wichtigen Frage wird mit dem Grundgesetz politisch-praktisch allzu kreativ umgegangen; für Art. 3 und Art. 33, oder auch für Art 6 trifft das genauso zu. Vielleicht findet sich ja jemand, der das Herrn Maas erklärt.

 

 

 

Abonnieren Sie den Freitagsbrief!

Erhalten Sie eine wöchentliche Übersicht über die wichtigsten Meldungen meines Medienspiegels.

Sie erhalten keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.