Alice Schwarzer wechselt in den Vorstand des FC Bayern München

„Vor wenigen Tagen wurde bekannt, dass Alice Schwarzer dem deutschen Fiskus über Jahrzehnte hinweg Steuern vorenthalten hat, die sie nun, gezwungenermaßen, nachzahlen musste. Sie musste jedoch nicht alle Steuern nachzahlen, sondern nur die der vergangenen zehn Jahre. Das Bankkonto in der Schweiz ist jedoch bereits seit 1980 in ihrem Besitz. Sie musste also nicht auf den gesamten Betrag Steuern nachzahlen.  – Dies sei eine große Leistung, so Karl-Heinz Rummenigge vom FC Bayern München.“     Zum Artikel:

http://bestezeitung.de/alice-schwarzer-wechselt-in-den-vorstand-vom-fc-bayern-munchen/#more-215

Abonnieren Sie den Freitagsbrief!

Erhalten Sie eine wöchentliche Übersicht über die wichtigsten Meldungen meines Medienspiegels.

Sie erhalten keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.