Medienspiegel

Die Eier des Monats

Vom Stadtfuchs

Die Eier des Monats „für den Monat Juli könnte man eigentlich jetzt schon verleihen, und zwar an den CSU-Bundestagsabgeordneten Alexander Hoffmann, der in der Plenarsitzung vom 3. Juli 2014 nicht nur darauf hinwies, dass der dort von den Grünen eingebrachte Entwurf für eine gesetzlich vorgeschriebene Frauenquote in den Führungsetagen von über dreitausend Unternehmen nicht nur verstößt

  • gegen die Regelung des Grundgesetzes, dass niemand aufgrund seines Geschlechts bevorzugt oder benachteiligt werden darf (§3 GG),
  • gegen die Regelung des Grundgesetzes, dass niemand in der Freiheit seiner Berufswahl eingeschränkt werden darf (§12 GG), was sowohl für den wegen einer Quote nicht zum Zuge kommenden männlichen Bewerber wie für den Unternehmer der Fall ist, der in seiner Berufsausübung eingeschränkt wird
  • gegen die im Grundgesetz verankerten Eigentumsrechte (§14 GG),
  • und gegen die Vereinigungs- und Koalitionsfreiheit (§9 GG).“    –   Zum Artikel:

 

http://stadtfuchsensbau.wordpress.com/2014/07/13/die-eier-des-monats/