Medienspiegel

EU will elektrische Zahnbürsten und Vibratoren verbieten

Veröffentlicht

„Vor wenigen Tagen verkündete die EU, dass man künftig ein Verbot von Filterkaffee-Maschinen in Betracht zieht, da diese zu viel Strom verbrauchen würden. Heute kam es zu weiteren Plänen, wie man künftig den immer teurer werdenden Strom einsparen könnte. So orientiert man sich an den bereits gelungenen Überlegungen, dass sich Kaffeemaschinen zukünftig nach bereits fünf Minuten von selber abschalten sollen. Diese durchaus innovative Idee möchte man nun ausweiten und hat sich für elektrische Zahnbürsten entschieden, die nach genau 180 Sekunden aus gehen. Dies sei, so die EU, genau die Zeit, welche seit Jahrzehnten von Zahnärzten zur optimalen Zahnpflege empfohlen wird.“   –   zum Artikel:

http://bestezeitung.de/eu-will-elektrische-zahnbursten-und-vibratoren-verbieten/#more-420