Nicht meine Ministerin

Von Birgit Kelle

„Unsere Familienministerin verkündet fleißig neue Ideen und Vorschläge zur Modernisierung der Familienpolitik. Aktiv geworden sei Manuela Schwesig bisher jedoch nur für Berufstätige, kritisiert Birgit Kelle. Sie fordert eine Ministerin für alle Frauen.“   –   Zum Artikel:

http://www.atkearney361grad.de/kolumne/nicht-meine-ministerin/

Abonnieren Sie den Freitagsbrief!

Erhalten Sie eine wöchentliche Übersicht über die wichtigsten Meldungen meines Medienspiegels.

Sie erhalten keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.