Medienspiegel

Orks demonstrieren gegen Diskriminierung durch die Unterhaltungsindustrie

Veröffentlicht

„Los Angeles (dpo) – Genug ist genug! In Hollywood sind tausende Orks aus aller Welt aus Protest auf die Straße gegangen. Die Demonstration richtet sich vor allem gegen US-amerikanische Filmstudios, Fantasy-Autoren und Videospielhersteller, von denen sich die Angehörigen der ethnischen Minderheit systematisch diskriminiert fühlen. „Ich habe es so satt, immer den Bösewicht spielen zu müssen“, so Tryton Gratschuptu, einer der Demonstranten, gegenüber dem Postillon.“   –   Zum Artikel:

http://www.der-postillon.com/2014/08/orks-demonstrieren-gegen.html#