Gender-Debatte: Geht doch lieber boxen!

Von Sibylle Berg

„Sprache muss mit der Zeit gehen – aber das haben einige Herrschaften leider noch nicht erkannt.

Statt anzuerkennen, dass sich die Welt dreht und mit ihr das Wort, schreiben sie lieber offene Briefe.“  – 

Zum Artikel:
http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/sibylle-berg-ueber-gendergerechtere-sprache-genderpolitik-a-990913.html

mit Bezug auf:

http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-128629217.html

Kommentar GB:

Der neueste – wirklich sehr intelligente Kommentar – zum Thema feministische Sprachdiktatur; hierzu bitte lesen:

Tomas Kubelik: Genug gegendert – eine Kritik der feministischen Sprache, 2013.

 

 

 

 

 

Abonnieren Sie den Freitagsbrief!

Erhalten Sie eine wöchentliche Übersicht über die wichtigsten Meldungen meines Medienspiegels.

Sie erhalten keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.