Medienspiegel

Grünblüter

Von Bettina Röhl

„Längst beherrscht ein neuer Adel die Gesellschaft.

Sein Kampfinstrument: eine gründlich pervertierte Form des Minderheitenschutzes.

Das manifestiert sich nicht nur an der deutschen Frauenpolitik.“ 

Die Grünblüter sind zweifelsfrei eine verfilzte, vercliquete, aggressive, bis zum Anschlag ideologisierte und oft genug brutal und menschenverachtend agierende Minderheit. Sie dominieren dieses Land gerade so wie ein Puppenspieler seine Figuren an Fäden tanzen lässt. Die Grünblüter finden sich in einer Partei, die sich zufällig die Grünen nennt mit dem lächerlichen Appendix Bündnis 90, aber sie finden sich auch in allen anderen Parteien, ja selbst in den Gruppierungen links – und rechtsaußen. Allerdings sind nicht alle förmlichen Mitglieder der Grünen oder grünen Wähler oder deren Unterstützer, zwingend Grünblüter. Es gibt viele Spielfelder, auf denen die Grünblüter die Gesellschaft im Schwitzkasten halten und auf denen sie die Menschen so verwirren, dass sie ihnen aus der Hand fressen.“

„In diesem Text soll es also um das Spielfeld des Minderheitenschutzes gehen.“ –  (Hervorhebung: GB)   –   Zum Artikel:

http://www.wiwo.de/politik/deutschland/bettina-roehl-direkt-gott-beschuetze-die-gesellschaft-vor-ihren-minderheiten-seite-all/9696452-all.html