Neue Hinweise: Warum Muttermilch das Beste fürs Baby ist

„Schon lange ist bekannt, dass Stillen das Immunsystem von Babys positiv beeinflusst.

Forscher haben jetzt eine neue Theorie entwickelt, wie das geschieht.

Offenbar spielt die Darmflora des Kindes dabei eine entscheidende Rolle.“   –  Zum Artikel:

http://www.focus.de/familie/babyentwicklung/stillen/studie-an-affen-koennte-auch-fuer-menschen-gelten-stillen-beeinflusst-immunsystem-ueber-darmflora_id_4105872.html

Kommentar GB: Tja, Frau Schwesig, und was schließen Sie nun daraus?