Medienspiegel

Neues aus der Evangelischen Kirche Deutschlands

Dieses Video hier stammt verblüffenderweise nicht vom Schwulen- und Lesbenverband LSVD

http://www.lsvd.de/

sondern von der Evangelischen Kirche in Deutschland:

https://www.youtube.com/watch?v=9X0PbuyWX6o

mit der Anmerkung: / Veröffentlicht am 06.12.2013

„Eine Tür ist genug — alle gehören dazu: Frauen und Männer, vom anderen oder vom gleichen Geschlecht angezogen, in Paarbeziehung lebend oder alleinstehend, Männer die sich als Frauen fühlen, Frauen, die sich als Männer fühlen, Menschen mit ganz individueller Geschlechtsidentität. Alle können miteinander leben, ohne sich gegenseitig Angst machen zu müssen. Niemand soll sich verstecken oder verbiegen müssen, niemand sollte sich überlegen fühlen.“

„Es handelt sich um ein gemeinsames Projekt der Evangelischen Frauen in Deutschland (EFiD) und der Männerarbeit der Evangelischen Kirche in Deutschland.“  Kommentar GB: Soso. Das muß man sich wohl erst einmal auf der Zunge zergehen lassen, ganz langsam…

Quelle:

http://eine-tuer.de/#!/eine-tuer-ist-genug-spot/