Diakonie-Frauen ergaunern 1,4 Mio. Euro

„Frankfurt/M. – Sie sollten als Mitarbeiterinnen der Diakonie in Bensheim (Hessen) Bedürftigen helfen. Doch für sie war Nehmen seliger denn Geben!

Lukrezia M. (66) und Monika L. (61) ergaunerten mit raffinierten Scheinrechnungen fast ein Jahrzehnt lang knapp 1,4 Millionen Euro! Vom Geld gönnten sich die Frauen unter anderem teuerste Luxusreisen! Gestern wurden sie vom Amtsgericht Bensheim verurteilt.“  –

http://www.bild.de/news/inland/diakonie/bensheim-mitarbeiterinnen-ergaunern-ueber-jahre-hinweg-ueber-eine-millionen-euro-38076534.bild.html

Abonnieren Sie den Freitagsbrief!

Erhalten Sie eine wöchentliche Übersicht über die wichtigsten Meldungen meines Medienspiegels.

Sie erhalten keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.