Medienspiegel

Ende der Quotenpolitik beim Telekomriesen KPN

„Der niederländische Telekomriese KPN hat seine Bemühungen, den Frauenanteil in der Führung anzuheben, offenbar aufgegeben.

Die Begründung des für Chancengleichheit zuständigen Direktors Jasper Rynders gibt zu denken.“   –   Zum Artikel:

http://www.manager-magazin.de/unternehmen/artikel/heiner-thorborg-ueber-diversity-in-fuehrungsteams-a-994675.html

Man lese hierzu die Kritik und die Diskussion zum Thema:

http://www.danisch.de/blog/2014/10/02/das-frauendrama-der-kpn/