Medienspiegel

Fundstück: ‘Sie werden Pate und SIE wird satt’

Veröffentlicht
„Heute in einem Bioladen, Prenzlauer Berg, Berlin:

Der Herr Wickert grinst mich aus einem Haufen von Werbeflyern an. Als ich einen genaueren Blick investiert habe, wurde mir übel. Herr Wickert macht Werbung für ein Projekt, das fast ausschließlich der Förderung von Mädchen dient. “Sie werden Pate und sie wird satt!”

Auf dem Weg nach Hause wurde mir bewusst, dass mir alltäglicher Sexismus gegenüber Jungs/Männern begegnet ist und ich bin froh, dass ich mir diesen Werbeflyer mitgenommen habe. So kann ich ihn hier nahezu komplett zeigen. Zur Beruhigung aller, nachdem man sich für die Förderung für Mädchen entschlossen hat, darf man sogar einen Jungen unterstützen. Steht zumindest im Anmeldeformular.“  —   Zum Artikel:

http://nicht-feminist.de/2014/10/fundstueck-sie-werden-pate-und-sie-wird-satt/