Medienspiegel

Öffentlicher Druck: VfL Bochum zieht Schließung seiner Frauenfußball-Abteilung zurück

Veröffentlicht

„Um Geld zu sparen, wollte der VfL Bochum seine Abteilung Frauenfußball schließen. Doch der Klub hat die öffentliche Reaktion darauf komplett unterschätzt. Nun folgte der Rückzieher – die wirtschaftlichen Zahlen sind nach wie vor schlecht.“   –

http://www.spiegel.de/sport/fussball/vfl-bochum-zieht-schliessung-der-frauenfussball-abteilung-zurueck-a-998301.html

Kommentar GB:

Die generell anstehende Streichung von Subventionen nur für Frauen wird zukünftig noch ein öffentliches Thema werden. Beim Geld hört bekanntlich die Gemütlichkeit auf.