Öffentlicher Druck: VfL Bochum zieht Schließung seiner Frauenfußball-Abteilung zurück

„Um Geld zu sparen, wollte der VfL Bochum seine Abteilung Frauenfußball schließen. Doch der Klub hat die öffentliche Reaktion darauf komplett unterschätzt. Nun folgte der Rückzieher – die wirtschaftlichen Zahlen sind nach wie vor schlecht.“   –

http://www.spiegel.de/sport/fussball/vfl-bochum-zieht-schliessung-der-frauenfussball-abteilung-zurueck-a-998301.html

Kommentar GB:

Die generell anstehende Streichung von Subventionen nur für Frauen wird zukünftig noch ein öffentliches Thema werden. Beim Geld hört bekanntlich die Gemütlichkeit auf.

 

Abonnieren Sie den Freitagsbrief!

Erhalten Sie eine wöchentliche Übersicht über die wichtigsten Meldungen meines Medienspiegels.

Sie erhalten keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.