Mutter unser im Himmel

Von Birgit Kelle:

„Die deutsche Sprache ist nicht besonders geschlechtssensibel. Das schafft Probleme. Die gibt es zwar im restlichen Jahr auch, aber zu Weihnachten spitzen sie sich zu.“

http://www.freiewelt.net/mutter-unser-im-himmel-2-10048045/#comment-428352

Kommentar GB:

Ich empfehle, diesen köstlichen, höchst amüsanten und halb weihnachtlichen Text auf allen betrieblichen Weihnachtsfeiern der Republik langsam und laut zu verlesen.

Es werden fast alle viel Spaß damit haben! Und dann: PROST!

Abonnieren Sie den Freitagsbrief!

Erhalten Sie eine wöchentliche Übersicht über die wichtigsten Meldungen meines Medienspiegels.

Sie erhalten keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.