Medienspiegel

CDU-Parteitag

„Der ehemalige Generalsekretär der CDU, Gesundheitsminister Hermann Gröhe, ist aus dem engeren Führungszirkel der Partei ausgeschieden.

Im Ausscheidungsrennen um einen Platz im Präsidium veranlasste ihn auch ein Frauen-Mindest-Quorum zum Verzicht.“  –  Hervorhebung: GB

Zum Artikel:

http://www.faz.net/aktuell/politik/inland/cdu-parteitag-groehe-beweist-stil-in-der-niederlage-13313410.html

und

http://www.freiewelt.net/die-quotenfrau-10049576/

Kommentar GB:

Ist das Frauen-Mindest-Quorum in der CDU verfassungskonform? Entsprechenden Fragen beziehen sich auf die anderen Parteien.

Ich vermute, dass derlei parteiinterne Regelungen, die alle das freie aktive oder passive Wahlrecht einschränken, sämtlich verfassungswidrig sind (Demokratieprinzip).