Umfrage: Fast jeder Zweite misstraut den Medien

„Nur 40 Prozent der Deutschen halten die Presse für objektiv.

Vor allem Gebildete und Gutverdienende glauben, die Berichterstattung sei einseitig und politisch gelenkt.“  –  Zum Artikel:
http://www.zeit.de/politik/deutschland/2014-12/umfrage-medien-russland-putin-kriegsgefahr

Kommentar GB:

Wollen die Chefredaktionen jetzt allen Ernstes behaupten, sie seien darüber verwundert?

Darüber, dass sie durchschaut worden sind? Nun ja, auch dort gibt es eben eine Normalverteilung…

Abonnieren Sie den Freitagsbrief!

Erhalten Sie eine wöchentliche Übersicht über die wichtigsten Meldungen meines Medienspiegels.

Sie erhalten keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.