Medienspiegel

“Wir müssen Frauen aus dem Ausland holen”

Veröffentlicht

SPIEGEL von heute zur Frauenquote

Von Arne Hoffmann

„Jahrelang wurde die Einführung einer Frauenquote in Deutschland diskutiert. Besonders beliebt war in Talkshows diese Szene:

Eine Feministin fragt einen Gegner der Quote, ob er denn bezweifle, dass es in Deutschland ausreichend Frauen für diese Jobs gäbe. Hätte der Betreffende ehrlich “ja” gesagt, wäre er als Frauenfeind und Chauvi dagestanden, der Frauen für Minderwertiger hält als Männer. Vielleicht sogar als einer dieser “gruseligen Antifeministen”.

Nun.

Nachdem die Frauenquote durchgesetzt worden ist, findet sich imSPIEGEL von heute ein Interview mit der Headhunterin Christina Virzí, das online nur im Anriss zu lesen ist. Im Volltext des Interviews erklärt Virzí auf die Frage, wie die Wirtschaft denn nun an die nötigen Frauen komme:“   –   Zum Artikel:

http://www.freiewelt.net/spiegel-von-heute-zur-frauenquote-wir-muessen-frauen-aus-dem-ausland-holen-10048705/