Medienspiegel

Wir sind Charlie

Attentat auf französisches Satire-Magazin

Von Ferdinand Knauß

Kriegserklärung an die freie Presse

„An diesem Tag wurde uns allen auf schmerzliche Weise in Erinnerung gerufen, dass die Pressfreiheit nichts ist, das durch ein Gesetz ausreichend gewährleistet ist. Als Journalist muss man diesen Anschlag persönlich nehmen. Denn so ist er von den drei Mordbuben in Paris zweifellos gedacht: Er war nicht nur ein verdammenswerter Massenmord, sondern auch eine brutale Kriegserklärung gegen die freie Presse.“   –   Zum Artikel:

http://www.wiwo.de/politik/europa/attentat-auf-franzoesisches-satire-magazin-kriegserklaerung-an-die-freie-presse/11199416-2.html

http://www.spiegel.de/politik/ausland/charlie-hebdo-reaktionen-in-russland-auf-den-anschlag-a-1011881.html

http://www.feuerbringer-magazin.de/2015/01/07/ich-wuerde-lieber-aufrecht-sterben-als-auf-meinen-knien-zu-leben/

http://www.fr-online.de/literatur/michel-houellebecq-islamist-im-elys-e,1472266,29494880.html

http://www.feuerbringer-magazin.de/2014/12/29/podcast-mazeltov-und-sein-hauskamel/

http://www.theeuropean.de/philip-stein/9430-die-vorausichtlichen-reaktionen-auf-charlie-hebdo

http://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/europa/paris-charlie-hebdo-angreifer-noch-immer-auf-der-flucht-13359122.html

http://www.welt.de/politik/ausland/article136145586/Was-Sie-heute-Morgen-ueber-das-Attentat-wissen-muessen.html

http://www.cicero.de/weltbuehne/attentat-frankreich-blutspur-im-namen-des-islam/58706

http://www.cicero.de/weltbuehne/massaker-paris-zeit-fuer-eine-islamische-revolution/58704

http://www.juedische-allgemeine.de/article/view/id/21165

http://www.sueddeutsche.de/politik/studie-deutlich-mehr-antisemitische-vorfaelle-in-berlin-1.2294381

http://de.reuters.com/article/topNews/idDEKBN0KH0UJ20150108

http://de.reuters.com/article/domesticNews/idDEKBN0KH15S20150108

http://de.reuters.com/article/domesticNews/idDEKBN0KH0CL20150108

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/attacke-auf-charlie-hebdo-muslimische-verbaende-planen-kundgebung-a-1011926.html

http://gutenberg.spiegel.de/buch/der-koran-5228/1

http://www.faz.net/aktuell/politik/inland/pegida-sieht-sich-nach-terror-in-paris-bestaetigt-13358246.html

http://www.faz.net/aktuell/politik/inland/afd-schliesst-zusammenarbeit-mit-pegida-nicht-aus-13359342.html

http://www.welt.de/politik/deutschland/article136156761/Gruene-wollen-Zuwanderungsgesetz-mit-CDU-umsetzen.html

http://www.focus.de/politik/deutschland/interview-mit-heiner-geissler-keine-sonderrechte-islamisten-ausweisen-und-verschleierung-verbieten_id_4390644.html

http://www.spiegel.de/politik/ausland/charlie-hebdo-rekonstruktion-des-terrorangriffs-a-1011919.html

http://www.welt.de/politik/ausland/article136150564/Verdaechtige-sollen-sich-in-Haus-verschanzt-haben.html

http://www.nzz.ch/international/le-pens-kriegserklaerung-1.18457370

http://www.zeit.de/politik/deutschland/2015-01/pegida-afd-charlie-hebdo-paris

sowie die Diskussion auf:

http://www.danisch.de/blog/2015/01/07/ende-der-presse-wie-sie-war-oder-rache-im-namen-des-propheten/#more-9814

http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/albert-uderzos-asterix-gruss-an-charlie-hebdo-a-1011996.html

Verblüffend ist die politische Rolle, die in diesem Fall der Literatur zukommt:

http://www.spiegel.de/kultur/literatur/michel-houellebecqs-unterwerfung-gespenstische-aktualitaet-a-1011913.html

http://derstandard.at/2000010133498/Gerhard-Haderer-zu-Charlie-Hebdo-Lassen-uns-die-Freiheit-des

Und ist das hier die Blaupause für den Anschlag in Paris?:

http://diepresse.com/home/politik/aussenpolitik/4633815/Analyse_AlSuri-und-der-Dschihad-der-Armen?_vl_backlink=/home/politik/index.do

http://www.freiewelt.net/begreift-ihr-dass-wir-alle-gemeint-sind-10051398/

Mit dem Zitat des Kommentators Thomas: „Die Gleichung Islam=Islamismus=Koran ist nicht auseinanderzudividieren, so sehr sich auch die abgehobene politische Kaste bemüht. Quelle des Islamismus ist der Islam und sein Koran, den einfach jeder Diskussionsteilnehmer vorher lesen sollte.

http://gutenberg.spiegel.de/buch/der-koran-5228/1

http://www.freiewelt.net/interview/der-islam-ist-die-antithese-zum-christentum-10047235/

Ohne Koran kein Islam und ohne Islam kein Islamismus, wer diese Logik leugnet, führt etwas im Schilde.“

Das mag ja bestritten werden. Aber in diesem Fall würde ich doch die Begründungen gern im Detail kennen.

Und nicht, dass uns Herr Minister Maas (BMJ), SPD, dazu verkündet: dass es nicht so ist. Denn: woher weiß er das?

„Bezeichnenderweise gibt es nirgends auf der Welt Mordkommandos, die sich “fälschlicherweise” auf den Buddhismus berufen.“ Nun, das stimmt wohl.

Und ropow sagt dort:  “ „Es ist nicht der Islam, der hier sichtbar wird.“ – Erzählen Sie bitte keine Geschichten. Lesen Sie lieber endlich mal den Koran und die Hadithen, dann werden auch Sie verstehen, was hier tatsächlich sichtbar wird. Und lernen Sie etwas über Kitman und Takkiya, dann werden Sie keine Forderungen mehr an die hiesigen muslimischen Verbände stellen und wissen, was Sie von der „Flagge“ der muslimischen Organisationen in Frankreich zu halten haben.“

Wie auch immer eine abschließende Beurteilung ausfallen mag:  das hier scheint mir jedenfalls der springende Punkt zu sein, um den es wirklich geht.

http://www.faz.net/aktuell/politik/inland/interview-mit-den-karikaturisten-achim-greser-heribert-lenz-13359616.html

Es geht zu Ende:

http://de.reuters.com/article/topNews/idDEKBN0KI0SE20150109

 http://www.zeit.de/politik/ausland/2015-01/anschlag-paris-charlie-hebdo-satire-magazin-terrorismus-frankreich-liveblog

http://www.faz.net/aktuell/politik/polizei-verhandelt-mit-attentaetern-von-paris-13360851.html

http://www.huffingtonpost.de/2015/01/07/massaker-tote-paris-redaktion_n_6428256.html?utm_hp_ref=germany

http://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/europa/geiselnahmen-in-frankreich-enden-blutig-13362113.html?printPagedArticle=true#pageIndex_2

http://www.spiegel.de/politik/ausland/charlie-hebdo-rekonstruktion-der-jagd-auf-die-terroristen-a-1012174.html

http://www.tagesspiegel.de/politik/charlie-hebdo-paris-und-der-terror-islamistische-internationale-will-weltkrieg-entfachen/11210196.html

http://www.welt.de/politik/ausland/article136232956/Jemens-Terrorscheich-nennt-Franzosen-dreckig.html

http://www.welt.de/politik/ausland/article136238196/Hayat-Boumeddiene-offenbar-nach-Syrien-gereist.html

http://www.sueddeutsche.de/politik/islamisten-in-frankreich-im-dschihad-sind-alle-gleich-1.2295269

Hervorzuheben ist:

http://www.rp-online.de/panorama/ausland/24-jaehriger-versteckte-supermarkt-kunden-in-kuehlraum-aid-1.4790512

http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/cartoons/ich-bin-auch-ein-charlie-uderzos-gallier-schlaegt-zurueck-13362289.html

Ayaan Hirsi Ali 09. 01. 15
 „Doch, dieses Massaker hat mit dem Islam zu tun!
Nach jeder Attacke von Islamisten heißt es, sie dürfe nicht in Verbindung gebracht werden mit dem Islam, der eine Religion des Friedens sei. Dieses Beschwichtigen muss endlich aufhören.“  

http://www.welt.de/debatte/kommentare/article136176806/Doch-dieses-Massaker-hat-mit-dem-Islam-zu-tun.html

http://www.faz.net/aktuell/politik/was-die-anschlaege-von-paris-mit-dem-islam-zu-tun-haben-13362901.html

http://www.focus.de/politik/ausland/interview-mit-abdel-el-husseini-wer-sagt-islamismus-habe-nichts-mit-dem-islam-zu-tun-macht-es-sich-zu-einfach_id_4394855.html

http://www.focus.de/panorama/welt/wegen-mohammed-karikaturen-brandanschlag-auf-hamburger-morgenpost_id_4395860.html

http://www.ipg-journal.de/rubriken/soziale-demokratie/artikel/charlie-hebdo-und-das-linke-appeasment-733/

http://www.freiewelt.net/am-abgrund-10051580/

und ein empirischer Beleg:

http://www.nzz.ch/international/saudiarabischer-blogger-wegen-islam-beleidigung-ausgepeitscht-1.18458394

http://www.jurablogs.com/go/der-islam-und-die-freiheit-des-wortes-vollstreckung-einer-martialischen-strafe-gegen-raif-badawi-hat-begonnen-steht-auf-friedliebende-muslime?utm_source=JuraBlogs+-Die+Meldungen+des+Tages&utm_campaign=92d9ba17ea-TOP_MELDUNGEN_EMAIL&utm_medium=email&utm_term=0_30891e1aeb-92d9ba17ea-104349390

und glauben Sie bitte nicht, dass es nicht noch Schlimmeres gäbe, denn, nur zum Beispiel:

http://www.deutschlandfunk.de/terror-in-nigeria-boko-haram-bedroht-die-ganze-region.1766.de.html?dram:article_id=308307

http://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/afrika/nigeria-boko-haram-ist-nicht-zu-stoppen-13365699.html

Hier nun eine selbstreflexive Stimme der Besinnung:

Von Sebastian Müller

http://le-bohemien.net/2015/01/12/nous-sommes-charlie-hebdo/

Und ähnlich:

https://www.freitag.de/autoren/lutz-herden/die-guten-und-das-boese