Medienspiegel

Die Lüge von der Vereinbarkeit

Von Ferdinand Knauß

„Auch wenn stets das Gegenteil behauptet wird: Die totale Mobilisierung beider Geschlechter für das Arbeitsleben lässt nicht genug Zeit für Kinder. Die Vollzeit arbeitende Gesellschaft zehrt von der Substanz.“  – Zum Artikel:

http://www.wiwo.de/erfolg/zukunftderarbeit/familie-und-beruf-die-luege-von-der-vereinbarkeit/11331314.html

Kommentar GB:

Dies ist ein m. E. glänzend gelungener Artikel, weil der den Finger in die Wunde legt, die Tabus mißachtet, die Probleme offen benennt, Schluß macht mit der Täuschung und der Selbsttäuschung, dabei verschiedene Perspektiven berücksichtigt, die Sache auf den Punkt bringt und nicht zuletzt Ehrlichkeit, endlich Ehrlichkeit einfordert, also das, woran es am allermeisten mangelt!